WER IST DIANA ?

So sehe ich meine Freundin

Diana begegnete ich in Ihrem Wunschland „Sternenglück“. Da stand sie im Mittelpunkt Ihrer gestalteten Oase für schöne Accessoires. Einer Oase, in deren Ruhe und Ästhetik Diana’s ureigenes „Ich“ sichtbar und fühlbar gegenwärtig zeigte. Ihre Ausstrahlung war der Türöffner für Ihre Besucherinnen, die sie behutsam in ein Gespräch begleitete. Sie verkaufte nicht nur – sie gab:

Selbstbewußtsein, Freude und Trost. Sie schmückte die Frauen mit Offenheit, Vertrauen und Zuneigung.

Aus unserer ersten Begegnung wuchs eine beständige und innige Freundschaft. So konnte ich Diana begleiten und stützen als sie sich Schritt für Schritt aus ihrem bisherigen Lebensmuster löste und sich auf die Suche nach neuen, erfüllenden Inhalten begab. Ein schmerzlicher und beglückender Prozess zugleich.

Nun ist sie eine Frau, die sich konsequent entkleidet hat von ihren vergangenen Leitlinien und Prägungen. Eine Frau die nun völlig frei ihren Vorstellungen entgegen geht. Eine Frau, die mit neugieriger kindlicher Reinheit abwägt und entscheidet und von den Welten hinter uns, über uns und vor uns geleitet wird.

Diana schreibt an ihren Buch über ihr bisheriges Leben und ihre Zukunft.

- meine Freundin Karin Ritscher